ALLE NEWS

Leipzigs Innenstadt erneut Sieger in deutschlandweiter Studie

Mit der Studie "Vitale Innenstädte" untersucht das IFH Köln zum dritten Mal, wie Passanten deutsche Stadtzentren bewerten. Leipzigs Innenstadt wurde in der Kategorie der Städte über 500.000 Einwohner erneut als die attraktivste eingestuft.

Weiterlesen …


Das Liegenschaftsamt startet erste Konzeptverfahren für stadtverträgliches Bauen

Konzeptverfahren stellen ein gängiges wohnungspolitisches Instrument dar, das aktuell in zahlreichen Städten angewandt wird - so auch in Leipzig. Ziel ist die Förderung von bezahlbarem Wohnen durch die Bereitstellung städtischer Grundstücke im Erbbaurecht zum Festpreis.

Weiterlesen …


Leipzig Game Jam - HTWK Leipzig ist Teil des weltgrößten Spieleentwicklungs-Festivals

Vom 25. bis zum 27. Januar 2019 rauchen in der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) wieder die Köpfe von Computerspiele-Entwicklern. Zum neunten Mal findet hier der "Leipzig Game Jam" statt. Allein oder im Team entwickeln Programmierer, Grafiker und Designer in einem Marathon von nur 48 Stunden ein komplett neues Computerspiel. Der Leipzig Game Jam 2019 ist Teil des Global Game Jams, der an mehreren hundert Standorten weltweit zur gleichen Zeit stattfindet.

Weiterlesen …


"Sachsen gründet - Start-Up 2019": bis zum 8. Februar 2019 bewerben

Auch in diesem Jahr wird ein Preis in der Sonderkategorie "Sachsen gründet - Start-Up 2019" verliehen. Er richtet sich an Gründer aus Sachsen, die sich durch eine innovative Geschäftsidee und einen überzeugenden Businessplan auszeichnen. Ziel ist es, die Impulse zu würdigen, die junge, dynamische Unternehmen für die sächsische Wirtschaft setzen.

Weiterlesen …


Förderprogramm "Unternehmerinnen der Zukunft" - bis zum 28. Februar 2019 bewerben

Unter der Schirmherrschaft von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales, geht das Förderprogramm "Unternehmerinnen der Zukunft" in die dritte Runde. Im Fokus stehen dabei Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von Unternehmen mit bis zu 30 Mitarbeitern, die ihr E-Commerce-Geschäft auf- oder ausbauen möchten. 20 Teilnehmerinnen entwerfen im Rahmen des Programms einen Plan für ihre digitale Geschäftsentwicklung und setzen ihn um – unterstützt von persönlichen Experten-Coaches. Bewerbungsschluss für das Förderprogramm ist der 28. Februar 2019.

Weiterlesen …


Neuer Leiter für das Amt für Wirtschaftsförderung

Oberbürgermeister Burkhard Jung schlägt dem Stadtrat Clemens Schülke als Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung vor.

Weiterlesen …


IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019 - jetzt bewerben

Ende 2018 fiel der Startschuss für die Bewerbungsphase um den IQ Preis Mitteldeutschland 2019. Der Cluster IT Mitteldeutschland e. V. unterstützt den Wettbewerb auch in diesem Jahr. Neuartige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen für die Branchen Automotive, Chemie/ Kunststoffe, Energie/ Umwelt/ Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences können noch bis zum 18. März 2019 beim 15. Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland eingereicht werden.

Weiterlesen …


35. Chaos Communication Congress (35C3)

Der Chaos Communication Congress 2018 steht vor der Tür. Unter dem Motto "refreshing memories" trifft sich vom 27. bis 30. Dezember 2018 wieder die internationale Hackerszene und widmet sich verschiedenen technischen und gesellschaftspolitischen Themen.

Weiterlesen …


Zweite Teilaufhebung der Sanierungssatzung "Leipzig-Plagwitz"

Die Sanierungssatzung "Leipzig-Plagwitz" soll 2019 teilweise aufgehoben werden. Die Sanierungsziele in diesem Areal sind im Wesentlichen erreicht. Damit ist laut § 162 Absatz 1 Satz Nr. 1 des Baugesetzbuches die Satzung aufzuheben, was auch für Teilgebiete möglich ist. Für den südlichen Teilbereich von Plagwitz war dies bereits Ende April 2018 vom Stadtrat beschlossen und am 19. Mai bekannt gemacht worden.

Weiterlesen …


Straßenausbaubeiträge werden 2019 aufgehoben - Satzungsentwurf wird weiter mit Stadträten beraten

Die vom Stadtrat beschlossene Abschaffung der Straßenausbaubeiträge erfordert formal eine Aufhebungssatzung; diese wird Anfang Januar 2019 dem Stadtrat zugeleitet.

Weiterlesen …