Immobilienservice ImmoSIS

Industrie- u. Gewerbepark Weißandt-Gölzau (IPG)

Ref.-Nr.:ABI 01 | Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Stadt Südliches Anhalt, OT Weißandt-Gölzau

Schrägluftbild, Bild: Heiko Rebsch

Ansprechpartner

Elena Herzel
EWG Anhalt-Bitterfeld mbH
Andresenstraße 1a, OT Wolfen
06766  Bitterfeld-Wolfen

 

Telefon: 03494 - 63 83 66
Fax: 03494 - 63 83 58
info@ewg-anhalt-bitterfeld.de
http://www.ewg-anhalt-bitterfeld.de

Flächeninformation

Objekttyp: Gewerbe- und Industriestandort
Gesamtfläche: 83 ha
Verfügbare Fläche: 14 ha
Größte Parzelle: 4 ha
Angebotsoptionen: Kauf

Bauliche Nutzung

Eignung/ Ausweisung: GE, GI
GRZ: 0,8
GFZ: nur teilweise festgelegt
BMZ: bis 10
Bauhöhe: keine Einschränkung
Planungsrecht: B-Plan-Nr: B1, vollerschlossen, sofortiger Baubeginn möglich
Eigentümer: Stadt Südliches Anhalt

Objektbeschreibung:

Die Stadt Südliches-Anhalt ist am 1. Januar 2010 aus dem freiwilligen Zusammenschluss von 18 Gemeinden entstanden. Die neue Stadt hat ca. 15.000 Einwohner und ihr Verwaltungszentrum in der zentral gelegenen Ortschaft Weißandt-Gölzau. Mit einer Ausdehnung von 32 Kilometern und einer Fläche von mehr als 191 km² ist sie eine der größten Städte Sachsen-Anhalts. Die zentrale Lage zwischen den Städten Halle, Dessau-Roßlau und Köthen (Anhalt), die direkte Anbindung an die Bundesstraße B183, die Nähe zum Binnenhafen Aken an der Elbe sowie zwei in unmittelbarer Nähe gelegene Autobahnanschlussstellen (A9 und A14) machen sie sehr interessant für Investoren.

Lage:

Der „Industrie- und Gewerbepark Weißandt-Gölzau“ befindet sich im Osten der Ortschaft und verfügt über gute Anbindungen zu den Autobahnanschlüssen der A 9 und der A 14. Infrastrukturell ist der Industrie- und Gewerbepark vollständig erschlossen. In den letzten Jahren wurde das gesamte Verkehrswegenetz umfassend erneuert.

Weitere Daten:

Bebaut: nein
Erschlossen: ja
Gleisanschluss: nein
24-h Betrieb möglich: ja
Ortsdurchfahrt: nein
Straßenanbindung: ja

 

öffentlicher Nahverkehr: ja
Gas: ja
Telekommunikation: ja
Strom: ja
Fernwärme: nein
Wasser/Abwasser: ja

Entfernungen:

Flughafen: 40 km
GVZ/KV-Terminal: 50 km
A9: 15 km
Bundesstraße: Direktanschluss B 183
Hafen: 23 km

Dokumente:

  

  

  

Luftbild, Bild: Heiko Rebsch

weissandt_goelzau_gewerbegebiet_02.jpg

 

Haftungsausschluss:

Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bitte beachten Sie auch die rechtlichen Hinweise in unserem Haftungsausschluss.

<< Zurück