Immobilienservice ImmoSIS

Gewerbe- und Industriegebiet Köthen-Ost

Ref.-Nr.:ABI 06 | Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Köthen (Anhalt)

Schrägluftbild, Bild: Heiko Rebsch

Ansprechpartner

Elena Herzel
EWG Anhalt-Bitterfeld mbH
Andresenstraße 1a, OT Wolfen
06766  Bitterfeld-Wolfen

 

Telefon: +49-3494-638366
Fax: +49-3494-638358
info@ewg-anhalt-bitterfeld.de
http://www.ewg-anhalt-bitterfeld.de

Flächeninformation

Objekttyp: Gewerbe- und Industriestandort
Gesamtfläche: 60 ha
Verfügbare Fläche: 30 ha
Größte Parzelle: 5 ha
Angebotsoptionen: Kauf, Pacht
Grundsteuer A: 295
Grundsteuer B: 395
Gewerbesteuer: 420

Bauliche Nutzung

Eignung/ Ausweisung: GI/GE
Bauhöhe: 15 m
Planungsrecht: B-Plan
Eigentümer: privat, Stadt Köthen (Anhalt)

Objektbeschreibung:

Die fast 900-jährige ehemalige Residenzstadt Köthen besticht mit ihrer liebevoll restaurierten historischen Altstadt und einem reichhaltigen kulturellen Angebot. Berühmte Persönlichkeiten wie der Komponist Johann Sebastiab Bach, der Homöopath Samuel Hahnemann oder der Vogelkundler Johann-Friedrich Naumann wirkten in der Stadt. Die Fachhochschule Anhalt mit ihrem Hauptsitz in Köthen mach die Stadt zu einem wichtigen Zentrum der Bildung und der Forschung. Durch eine gut ausgebaute Infra-struktur und verkehrlich gut angebundene Gewerbegebiete wird die stadt zu einem idealen Investitionsstandort. Die sich derzeitig im Bau befindliche Bundesstraße B 6n wird als Verbindung von den Autobahnen A 9 und A 14 die Attraktivität des Standorts erhöhen.

Lage:

Das Gewerbe- und Industriegebiet liegt am östlichen Stadtrand von Köthen und wurde vor der Erschließung landwirtschaftlich genutzt. Das Gelände ist voll erschlossen, ein genehmigter Bebauungsplan liegt vor. Unternehmen aus den Branchen Möbelproduktion, Maschinenbau, Jalousiebau und Badzu-behör, Großhandel, Holzbearbeitung und Dienstleistungen haben sich bereits angesiedelt.

Weitere Daten:

Bebaut: nein
Erschlossen: ja
Gleisanschluss: ja
24-h Betrieb möglich: ja
Ortsdurchfahrt: nein
Straßenanbindung: ja

 

öffentlicher Nahverkehr: ja
Gas: ja
Telekommunikation: ja
Strom: ja
Fernwärme:
Wasser/Abwasser: ja

Entfernungen:

Flughafen: 47 km
A9: 20 km
A14: 14 km
Bundesstraße: Direktanschluss B 183
Hafen: 12 km

Dokumente:

  

  

  

Schrägluftbild, Bild: Heiko Rebsch

koethen_gewerbegebiet_ost_11.JPG

 

Haftungsausschluss:

Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bitte beachten Sie auch die rechtlichen Hinweise in unserem Haftungsausschluss.

<< Zurück