VERANSTALTUNGEN (Detailansicht)

23.06.2012



Zweiter IHK-Weiterbildungstag in der Region Leipzig


Über 30 Bildungsträger präsentieren ihre Angebote am 23. Juni im Ritterschlößchen / Infos zu Fördermöglichkeiten

Sowohl engagierte Arbeitnehmer als auch Unternehmen können durch kontinuierliches Qualifizieren nur gewinnen. Motivierte Fachkräfte können sich ? aus gesicherter Beschäftigung und Selbständigkeit, aber auch aus Arbeitslosigkeit ? den Einstieg in neue Tätigkeitsfelder eröffnen und ihre berufliche Karriere voranbringen. Unternehmen müssen im Zuge der demografischen Entwicklung reagieren und ihr Personal stetig fortbilden, um den Unternehmenserfolg zu sichern.
 
Um dem Bedarf auf beiden Seiten gerecht zu werden, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig gemeinsam mit der ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH den IHK-Weiterbildungstag ins Leben gerufen. Er findet zum zweiten Mal ? nach erfolgreicher Premiere im September 2011 ? am Samstag, den 23. Juni 2012 von 9 bis 13 Uhr in der ZAW Leipzig GmbH (Am Ritterschlößchen 22, 04179 Leipzig) statt. Mehr als 30 Bildungsträger der Region werden an diesem Tag ihr vielfältiges, branchenübergreifendes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten vorstellen.
 
Weiterbildungsinteressierte, Personalverantwortliche und potenzielle Fach- und Führungskräfte können sich auf dieser Kommunikations- und Informationsplattform beraten lassen und Antworten auf Fragen erhalten wie: Welche Weiterbildung passt zu mir? Habe ich Anspruch auf Fördermittel? Was steckt hinter dem Meister-BAföG oder der Begabtenförderung? Zu Fördermitteln der beruflichen Weiterbildung berät neben der IHK zu Leipzig an diesem Tag auch die Agentur für Arbeit Leipzig.
 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
 
Weitere Informationen unter:
www.leipzig.ihk.de

Ort: ZAW Leipzig GmbH, Am Ritterschlößchen 22, 04179 Leipzig

Zurück