VERANSTALTUNGEN (Detailansicht)

27.02.2013



6. ACOD-Kongress: „Wachstumsmotor Ostdeutschland - flexibel, innovativ, international“


"Wachstumsmotor Ostdeutschland - flexibel, innovativ, international" lautet der Titel des sechsten ACOD-Kongresses, zudem erneut Automobilhersteller, Zulieferer, Forschungseinrichtungen, Politik und Dienstleister geladen sind. Ein anspruchsvolles Fachprogramm wird sich mit neuen Mobilitäts- und Leichtbaukonzepten und dem Thema Internationalisierung beschäftigen.

"Wachstumsmotor Ostdeutschland - flexibel, innovativ, international" lautet der Titel des sechsten ACOD-Kongresses, zudem erneut Automobilhersteller, Zulieferer, Forschungseinrichtungen, Politik und Dienstleister geladen sind. Ein anspruchsvolles Fachprogramm wird sich mit neuen Mobilitäts- und Leichtbaukonzepten und dem Thema Internationalisierung beschäftigen.

Seien Sie dabei, wenn am 26. Februar 2013 im Congress Center Leipzig, Referenten aus Politik, Wirtschaft und Automobilbranche interessante Einblicke in innovative Konzepte und Strategien der Automobilindustrie bieten und im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Chancen und Herausforderungen von Unternehmensansiedlungen im Ausland diskutieren.

In entspannter Atmosphäre bietet das anschließende Get-Together den Teilnehmern die Möglichkeit zum Netzwerken, zur Diskussion und zum Gedankenaustausch.

Am zweiten Kongresstag, dem 27. Februar 2013, laden wir Sie herzlich zu einem Rundgang über die Messe Z ein, bei dem wir die hervorragendsten Ideen der Innovationsschau, die durch die Messe Leipzig durchgeführt wird, vorstellen werden.

Wie im Vorjahr können sich Unternehmen zudem auch in Form einer Partnerschaft am sechsten ACOD-Kongress beteiligen und sich mit einem kleinen Ausstellungsstand im Foyer präsentieren. Auf Grund der Messe Z besteht im kommenden Jahr leider nur für Kongresspartner die Möglichkeit einer Ausstellung im Foyer.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:
http://www.acod.de/Events/Acod-kongress_2013.html

Zurück