ALLE VERANSTALTUNGEN


Lars Freitag (Provedo GmbH, Leipzig)

Der Beitrag soll aufzeigen welche Abhängigkeiten bestehen und welchen Einfluss diese auf die Baukosten und weitere Themen wie technische Assistenz oder komplexe Gebäuderegelung im energetischen Sinne haben.


(Freitag)

Lipsia-e-motion


Die dritte Auflage der einzigen mitteldeutschen Elektromobilitäts-Rallye, Lipsia-e-motion, findet dieses Jahr vom 3. - 5. Juni 2016 in Leipzig, zeitgleich zum Stadtfest, statt.



Jens Gerhard, Jan Schaaf (Koordination Netzwerk Leipziger Freiheit, Leipzig)

In Zeiten des Wachstums ist der Erhalt der Leipziger Freiheit (und Vielfalt) kein Selbstläufer. Auf dem Leipziger Wohnungsmarkt haben sich bspw. die Spielräume für kooperative Hausprojekte derart verengt, dass der Bestandsmarkt für sie auf kurze Sicht nicht mehr erreichbar ist.


(Mittwoch)

International Transport Forum 2016


Zum jährlichen "International Transport Forum" treffen sich Vertreter aus 57 Ländern, um sich über die Zukunft von Verkehr, Transport und Infrastruktur auszutauschen.


(Mittwoch)

Deutscher StiftungsTag


Der Deutsche StiftungsTag ist Europas größter Stiftungskongress. Rund 1.600 Stifterinnen und Stifter, Geschäftsführer und Stiftungsmitarbeiter sowie Multiplikatoren kommen auf dieser dreitägigen Veranstaltung zusammen, um auf über 100 Einzelveranstaltungen zu lernen, sich auszutauschen und miteinander zu vernetzen.



Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen scheinen bislang gültige Werte und Normen außer Kraft gesetzt. Schwindendes Vertrauen in Medien und Politik trifft auf eine diffuse Unsicherheit vor der Zukunft. Die gesellschaftlichen Umbruchprozesse erfassen Gesellschaft, Medien und Politik gleichermaßen.


(Dienstag)

OTWorld


Die OTWorld führt nationale und internationale Partner aus Industrie, Wissenschaft und Leistungserbringern sowie die verschiedenen Disziplinen des Rehabilitations-Teams bei der Versorgung von Patienten zusammen. Business first: Mit einem klaren Fokus ist die OTWorld die globale Plattform Nr. 1 für einen effektiven Wissenstransfer und ganz speziell für direkte Geschäftsabschlüsse.


(Donnerstag)

Real Estate Mitteldeutschland


Die Real Estate Mitteldeutschland präsentiert 2016 mit 400 Teilnehmern, 50 Referenten, 15 Fachausstellern und 5 Themen einen umfassenden Marktüberblick. Treffen Sie in Leipzig am 28. April 2016 auf der Leipziger Messe führende Entscheider und Experten. Finden Sie neue und kreative Antworten auf Ihre Fragen rund um den mitteldeutschen Immobilienmarkt, demografische Entwicklungen, Industrie- und Gewerbeflächen, Facility Management und Neues Bauen.



Am 21.04.2016 findet nunmehr zum fünften Mal eine Berufsbörse anlässlich des bundesweiten Tags der Logistik am Flughafen Leipzig/Halle statt.



Bernhard Hummel, Lisa Rochlitzer (freiberufl. Architekten und ehrenamtliche Berater des Mietshäuser Syndikats, Berlin)

Eigentlich ist es einfach. Bezahlbares Wohnen kommt im Wesentlichen durch drei Faktoren zustande:

  • günstig und gut Bauen
  • günstig und langfristig Betreiben
  • keine Rendite und Spekulationsgewinne aus dem Wohnen.