ALLE VERANSTALTUNGEN


15:00–18:00

Das Themenfeld “Smart City” ist durch eine Vielzahl innovativer Ideen, Projekte und Initiativen gekennzeichnet. Voraussetzung für ihren Erfolg ist eine gute Vernetzung der beteiligten Akteure. Dafür möchten wir eine geeignete Plattform schaffen. Die Smart City Initiative wird den Wissenstransfer und den fachlichen Austausch zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Bürgern und Kommunen unterstützen und zur Initiierung von gemeinsamen Projekten beitragen. Sie bündelt interdisziplinäre Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung von Smart-City-Lösungen erforderlich sind. Die Smart City Initiative wird als informelles, überregionales Netzwerk vom Institut für angewandte Informatik e.V. (InfAI) und der evermind GmbH organisiert.



Der Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD) lädt für den 5. September 2018 zu seinem Jahreskongress nach Leipzig ein. Unter dem Motto „Automobilindustrie im Umbruch!" widmet sich der diesjährige Expertentreff unter anderem der Frage, welche Auswirkungen sich durch technologische Entwicklungen für die Fachkräfte der Branche ergeben.



Die Informationsveranstaltung bietet speziell kleinen Unternehmen Hilfestellung bei der Erstellung des Businessplanes für ihre Existenzgründung inklusive zahlreicher praktischer Hinweise und Arbeitshilfen. Die Besonderheiten kleiner Unternehmen mit geringen Investitionsbedarf, wenig Personal und Ressourcen werden besonders berücksichtigt. Die konkreten Fragen der Teilnehmer/-innen zur Businessplanerstellung fließen in das Seminar ein.



17:30–21:00

Eine Veranstaltung vom Amt für Wirtschaftsförderung in Kooperation mit Kreatives Leipzig e.V.

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist sehr divers. Bildende Künstler*innen haben zuweilen andere Bedürfnisse als ein*e Programmierer*in oder ein*e Möbeldesigner*in. Auch, wenn es um Finanzierungsmöglichkeiten geht. Es ist nicht immer einfach für sein Projekt oder sein Unternehmen die passenden Födermittel zu finden. Dann kommen Fragen auf: Wer ist der richtige Ansprechpartner für Ausstellungs-, Theater oder soziokulturelle Projekte, an wen kann ich mich wenden, wenn es bei den Investitionen hakt und wer kann bei der unternehmerischen Weiterentwicklung helfen?

Über diese und weitere Fragen soll die Infoveranstaltung am 21. August 2018 Licht ins Dunkel bringen. Drei Ämter der Stadt Leipzig , Kreatives Sachsen und die Freiwilligen-Agentur Leipzig stellen Fördermaßnahmen vor, die für alle Kultur- und Kreativschaffenden interessant sein können.


(Dienstag)

7. Ostdeutsche Energieforum


Die Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlin sowie die IHK zu Leipzig begrüßen die Teilnehmer zum Ostdeutschen Energieforum in Leipzig. Das Thema der Veranstaltung ist: "Wie bekommen wir die Energiewende auf Kurs - digital, integriert, sozial und europäisch".



09:30–16:30

Klimaneutraler Tourismus mit dem Schwerpunkt Alternative Antriebe auf dem Wasser hat sich in der Stadt Leipzig und im Grünen Ring Leipzig in den vergangenen Jahren zu einem Hauptthema in der Regional- und Tourismusentwicklung entwickelt.



16:00–18:00

Seit 25. Mai 2018 gilt das neue DSGVO-Gesetz der EU. In diesem Zusammenhang tauchen viele Fragen auf, die geklärt werden müssen. Das Seminar „info@kreativwirtschaft: DSGVO“ ist speziell auf Unternehmer aus der Kreativwirtschaft zugeschnitten und soll einen grundlegenden Einblick in das Thema gewähren und erste Fragen beantworten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um vorherige Anmeldung.



13:30–17:00

Technologietransfer wird möglich! Der Netzwerk Energie & Umwelt e. V. und die Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung, laden gemeinsam zum achten Forum "Energiecluster trifft Wissenschaft" an die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig ein.


(Freitag)

lipsia e-motion


lipsia e-motion - Energiemetropole Leipzig

Erneut finden sich elektromobil-Begeisterte zusammen und zeigen, was elektrisch alles möglich ist

 


(Donnerstag)

5. Wirtschaftsgespräch Cluster Umwelt


09:00–14:00

Veranstaltungen - Energiemetropole Leipzig

Das 5. Wirtschaftsgespräch im Cluster Umwelt findet am Donnerstag, den 03.05.2018 bei der Infra-Zeitz Servicegesellschaft (Hauptstraße 30, 06729 Elsteraue) statt. Es steht unter dem Motto „Boden- und Grundwassersanierung – Praxisbeispiele, aktuelle Innovationen und Anforderungen“