ALLE VERANSTALTUNGEN

(Freitag)

DreamHack Leipzig


26.01.2018 - 28.01.2018

Die DreamHack Leipzig ist das dreitägige Gaming-Festival für den deutschsprachigen Raum mit professionellen eSports-Turnieren, neuester Hard- und Software auf der DreamExpo und im DreamStore, Deutschlands größter LAN-Party, Cosplay sowie Stars und Sternchen der eSports-Community.


(Donnerstag)

PARTNER PFERD show - expo - sport


18.01.2018 - 21.01.2018

Hochkarätiger Turniersport trifft eine umfassende Ausstellung, informative Sonderschauen vereinen sich mit unterhaltsamen Abendshows. PARTNER PFERD ist Pferdesport pur mit Stars zum Anfassen und zugleich ein Familientreffen der Pferdesportfans. Profi- und Hobbyreiter sind ebenso angesprochen wie Interessenten für Urlaub und Freizeit zu Pferde.



18.01.2018 - 20.01.2018

Der Leipziger Tierärztekongress ist die besucherstärkste und thematisch vielfältigste Fortbildungsveranstaltung der Veterinärmedizin im deutschsprachigen Raum. Das Angebot richtet sich sowohl an Tierärzte, die im Nutz- und Kleintierbereich praktizieren, als auch an Veterinärmediziner im öffentlichen Veterinärwesen sowie an Veterinärwissenschaftler. (Industrieausstellung vetexpo am 19. und 20. Januar 2018)



Prof. Dr.-Ing. Thomas Jocher (Institut Wohnen und Entwerfen, Universität Stuttgart; Fink+Jocher München)

Unsere Wohnstandards sind zu hinterfragen! Die durchschnittliche Wohnfläche hat sich in Deutschland in den letzten fünfzig Jahren nahezu verdoppelt. Die Baukosten sind explodiert. Als Kostentreiber werden der erhöhte Schallschutz, sehr hohe Anforderungen an die Wärmedämmung, den Brandschutz und die Barrierefreiheit genannt. Oder sind die hohen Standards nicht doch sinnvoll? Nicht nur für die Zukunft, sondern schon für die Gegenwart?


(Dienstag)

30. Leipziger Immobiliengespräch


19:00 - 22:30

Thema: Wohnen, wohnen, wohnen

Die Pipelines sind voll: Ist der Markt dem Druck damit gewachsen? Und: Bleibt Wohnen damit bezahlbar?

Mit Oberbürgermeister Burkhard Jung diskutieren:

  • Babette Schmidt, Vorstand AOC Immobilien, Magdeburg
  • Iris Wolke-Haupt, Geschäftsführerin, Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB)
  • Jacopo Mingazzini, Geschäftsführer der Accentro GmbH und Vorstand der ACCENTRO REAL ESTATE AG, Berlin
  • Dr. Malte Maurer, Managing Director M&A bei der Deutsche Wohnen SE, Berlin
  • Torsten Kracht, CSO der Instone Real Estate Group B.V. und Geschäftsführer der Instone Real Estate Leipzig GmbH

Moderation: Michael Rücker, Geschäftsführer W&R IMMOCOM.



Das 11. Expertentreffen der Energiemetropole Leipzig findet in diesem Jahr unter dem Motto „Leipzig investiert in die Zukunft.“ statt.
Neben Themen wie Green Investment und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen erwarten Sie drei informativen Foren.


(Mittwoch)

Touristik & Caravaning


22.11.2017 - 26.11.2017

Die Touristik & Caravaning ist Ostdeutschlands größte Reisemesse. Nationale und internationale Fremdenverkehrsorganisationen, Reisebüros, Hotels und Dienstleister unterbreiten ihre Angebote aus den Bereichen Touristik, Caravaning, Camping und Wassersport. Workshops, Unterhaltung auf der Showbühne und tägliche Verlosungen vervollkommnen das Erlebnis.



05.11.2017 - 07.11.2017

Die ISS GUT! ist die einzige Fachmesse für den kompletten Außer-Haus-Markt in den neuen Bundesländern. Sie präsentiert ein umfassendes Angebot von neuster Technik, Einrichtung und Ausstattung über Fleischereibedarf, Bäckerei- und Konditoreibedarf bis hin zu hochwertigen Nahrungs- und Genussmitteln. Mit dem Marktplatz für regionale Produkte stehen Themen wie Frische, Regionalität und Qualität im Fokus.



03.11.2017 - 04.11.2017

Die azubi- & studientage in Leipzig ermöglichen Ausstellern aus unterschiedlichen Branchen, mit qualifiziertem Nachwuchs in Kontakt zu treten. An den Messeständen erhalten die Besucher Informationen aus erster Hand über Berufe, Ausbildungs- und Studieninhalte sowie über Weiterbildung und Karrierechancen in den jeweiligen Unternehmen und Institutionen. Ein umfangreiches Vortragsprogramm vervollständigt das Angebot der Veranstaltung.



Rut-Maria Gollan (Wagnis eG, München)

Wie kann bezahlbar und partizipativ zugleich gebaut werden? Die mit dem Deutscher Städtebaupreis 2016 ausgezeichnete genossenschaftliche Wohnanlage in München wurde gemeinsam von Architekten und den Nutzern entworfen und trifft auf besonders positive Resonanz. Welche Instrumente und Strategien wurden angewandt, um attraktiven und kostengünstigen Wohnungsneubau zu realisieren?