Februar 2018


18:00

Dr. Heike Winter, Leiterin des Bereichs Massenzahlungsverkehr im Zentralbereich Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme der Deutschen Bundesbank, stellt in ihrem Vortrag die aktuellen Entwicklungen im digitalen Zahlungsverkehr vor und erläutert Zahlungsmöglichkeiten in Echtzeit und die Blockchaintechnologie, die derzeit bei vielen virtuellen Währungen wie Bitcoin Anwendung findet.


14:15

Los geht's 14:15 Uhr mit der öffentlichen Begehung im Neuen Augusteum der Universität Leipzig. In den sieben MINT-Kategorien Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik präsentieren Schüler/-innen ihre innovativen Ideen und Projekte. Unter dem Motto "Musik trifft auf Forschergeist" werden erstmals alle Gäste von dem Oberstufenchor des Bischöflichen Maria-Montessori-Gymnasiums begrüßt. Im Anschluss an den Rundgang und die Begegnungen mit den jungen Talenten findet um 16:30 Uhr im Hörsaal 3 die feierliche Siegerehrung statt. Eintritt frei

(Montag)

Elektromobilität vor Ort


Emissionsfreie Mobilität auf dem Land und in der Stadt – auf der 5. Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort" informiert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) über den Aufbau der Elektromobilität in Städten und Gemeinden. Die Veranstaltung findet am 26. und 27. Februar in Leipzig und damit erstmals in Mitteldeutschland statt.

(Donnerstag)

Beach & Boat Wassersportmesse Leipzig



(Samstag)

HAUS-GARTEN-FREIZEIT


Als eine der größten und erfolgreichsten Veranstaltung ihrer Art präsentiert die HAUS-GARTEN-FREIZEIT Produkte aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Garten, Gesundheit, Freizeitgestaltung, Mode und Heimtier. Neben individueller Beratung, Produktvorstellungen und -verkauf bietet die Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm und attraktive Sonderschauen.

(Samstag)

mitteldeutsche handwerksmesse


Eine umfassende Leistungsschau zeigt das Handwerk auf der mitteldeutschen handwerksmesse – in Zusammenarbeit mit den Handwerkskammern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern. Die Aussteller bieten Produkte, Dienstleistungen und Beratung unter anderem aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Ernährung, Gesundheit und Mode. Zu den Besuchermagneten zählen Sonderschauen wie die Gläserne Bäckerei, Gläserne Fleischerei oder Lebendige Werkstätten.