Mai 2016


Jens Gerhard, Jan Schaaf (Koordination Netzwerk Leipziger Freiheit, Leipzig)

In Zeiten des Wachstums ist der Erhalt der Leipziger Freiheit (und Vielfalt) kein Selbstläufer. Auf dem Leipziger Wohnungsmarkt haben sich bspw. die Spielräume für kooperative Hausprojekte derart verengt, dass der Bestandsmarkt für sie auf kurze Sicht nicht mehr erreichbar ist.


(Mittwoch)

International Transport Forum 2016


Zum jährlichen "International Transport Forum" treffen sich Vertreter aus 57 Ländern, um sich über die Zukunft von Verkehr, Transport und Infrastruktur auszutauschen.


(Mittwoch)

Deutscher StiftungsTag


Der Deutsche StiftungsTag ist Europas größter Stiftungskongress. Rund 1.600 Stifterinnen und Stifter, Geschäftsführer und Stiftungsmitarbeiter sowie Multiplikatoren kommen auf dieser dreitägigen Veranstaltung zusammen, um auf über 100 Einzelveranstaltungen zu lernen, sich auszutauschen und miteinander zu vernetzen.



Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen scheinen bislang gültige Werte und Normen außer Kraft gesetzt. Schwindendes Vertrauen in Medien und Politik trifft auf eine diffuse Unsicherheit vor der Zukunft. Die gesellschaftlichen Umbruchprozesse erfassen Gesellschaft, Medien und Politik gleichermaßen.


(Dienstag)

OTWorld


Die OTWorld führt nationale und internationale Partner aus Industrie, Wissenschaft und Leistungserbringern sowie die verschiedenen Disziplinen des Rehabilitations-Teams bei der Versorgung von Patienten zusammen. Business first: Mit einem klaren Fokus ist die OTWorld die globale Plattform Nr. 1 für einen effektiven Wissenstransfer und ganz speziell für direkte Geschäftsabschlüsse.