Mai 2013


Vom 31. Mai bis 2. Juni findet das Startup Weekend Leipzig im Kulturhafen am Riverboat in Plagwitz, Erich-Zeigner-Allee 45, statt. Das Ziel des Startup Weekends ist es, innerhalb von 54 Stunden einer innovativen Idee soviel Schub zu verschaffen, um sie im Anschluss als erfolgreiches Startup auf den Markt bringen zu können.



Am Dienstag, 28. Mai 2013, 18 Uhr, laden die Stadt und Region Leipzig, das Institut Français sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) zum dritten deutsch-französischen Wirtschaftsdialog in die Leipziger Stadtbibliothek (Wilhelm-Leuschner Platz 10-11) ein. Das Thema lautet „Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit: Beitrag der Unternehmen in Deutschland und Frankreich“. Anlässlich des 50. Jubiläums des Elysee-Vertrages zur deutsch-französischen Zusammenarbeit haben die Organisatoren gemeinsam die Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen.


(Mittwoch)

International Transport Forum - ITF


Internationales Transport ForumSeit 2008 treffen sich jährlich die Verkehrsminister der 52 Mitgliedsstaaten des Weltverkehrsforums in Leipzig mit Spitzen aus Wirtschaft, internationalen Organisationen, Zivilgesellschaft und Wissenschaft, um klare Vorstellungen von der Zukunft des Verkehrs zu entwickeln.



Eurokrise-Wirtschaftskrise-Einsparungen- Charakteristika der gegenwärtigen Zeit. Durch die Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung werden ca. 30% des gesamten Energieverbrauchs beeinflusst. Bei der Anlagenkonzeption stehen in der Regel die Investitionskosten im Vordergrund.



Nach erfolgreicher Premiere 2011 bietet die med.Logistica 2013 der Healthcare Logistik-Branche wieder eine ideale Plattform für die Information und den Austausch zwischen Entscheidern von Krankenhäusern und den Anbietern logistischer Dienstleistungen und Lösungen.



19:00–20:30

Die Betriebsform Warenhaus ist der Verlierer im deutschen Einzelhandel der letzten Jahrzehnte. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass für erfolgreiche Warenhäuser spezifische Standortanforderungen bestehen und in der Zukunft eine weitere Standortkonzentration auf Großstädte erfolgen wird. Der E-Commerce erlangt in den letzten Jahren einen bedeutsamen, weiter stark wachsenden Marktanteil und wird Entwicklungen im stationären Handel in erheblichem Umfang beschleunigen.



Die „insight e-commerce“ bietet allen Akteuren des elektronischen Handels vom 07. – 08. Mai 2013 in Leipzig eine einzigartige Kommunikationsplattform. Dabei steht der Erfahrungsaustausch anhand von Best-Practice-Beispielen im Vordergrund.



Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013Der diesjährige Medientreffpunkt Mitteldeutschland wird veranstaltet von den Landesmedienanstalten der drei mitteldeutschen Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemeinsam mit Unternehmen der Medienbranche, dem Mitteldeutschen Rundfunk und der Stadt Leipzig.



In den Museen in Halle und Leipzig bricht am 4. Mai Jagdfieber aus, denn unter diesem Motto können Besucher in der nunmehr fünften gemeinsamen Museumsnacht in die Sammlungen ausschwärmen. In den 76 teilnehmenden Museen, Galerien, Sammlungen und Gedenkstätten werden teilweise Schätze gezeigt, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind.