März 2013


Nach dem erfolgreichen ersten deutsch-französischen Wirtschaftsdialog im Rahmen des 50. Jubiläums des Elysée-Vertrages laden die Stadt und die Region Leipzig, das Institut Français und die IHK zu Leipzig gemeinsam zur zweiten Veranstaltung der Reihe ein.



10:00–16:00

Eine Initiative der BVMW-Kreisverbände Landkreis Leipzig und Altenburger Land; mit freundlicher Unterstützung der Landratsämter Landkreis Leipzig und Altenburger Land, der IHK zu Leipzig und der Zukunftsstiftung Südraum Leipzig


18:00

Der GIRT Mitteldeutschland lädt am 19.03.2013 zum German-Indian Round Table ein. Die Veranstaltung findet wieder in den Räumlichkeiten des Club International e.V. in Leipzig statt und beginnt ab 18.00 Uhr. An der Veranstaltung werden dieses Mal Manager einer indischen Wirtschaftsdelegation teilnehmen, die sich im Rahmen eines Programms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in Leipzig aufhalten.



15:00–17:00

Im Februar und März 2013 hält sich eine Delegation von Managern aus Indien in Leipzig (16.03. - 23.03.2013) auf. Die Inder sind Eigentümer bzw. gehören zum Top-Management von Unternehmen aus verschiedenen Produktionsbereichen (Maschinenbau, Metallverarbeitung, Automotive-Zulieferung, Lebensmittel, Textil u.a.), Beratung von ausländischen Unternehmen auf dem indischen Markt sowie Handel und Dienstleistungen.



Romane, Hörspiele, Comics, E-Books: Die Welt der Literatur ist so bunt wie nie zuvor. Diese Vielfalt präsentieren die Leipziger Buchmesse und das begleitende Lesefestival „Leipzig liest“. Vom 14. bis 17. März stellen nationale und internationale Autoren, Verlagskonzerne sowie kleine und unabhängige Verlage ihre Neuerscheinungen vor.



14:00–17:00

Die Gesundheitswirtschaft entwickelt sich zu einem der Wachstumsmotoren der deutschen Volkswirtschaft. In der Veranstaltung möchte die IHK zu Leipzig darstellen, wie die Gesundheitswirtschaft in unserer Region aufgestellt ist.



10:00–14:00

Im Rahmen der ersten Sächsischen Außenwirtschaftswoche vom 4. bis 7. März 2013 bietet sich Exportneulingen sowie allen im Export tätigen Unternehmen die Gelegenheit, wertvolle Informationen rund um die sichere Gestaltung des Exportgeschäfts zu erhalten.



09:00–13:00

Unser wichtigster Handelspartner Frankreich bietet dem deutschen Mittelstand hervorragende Absatzchancen, stellt diesen aber auch vor besondere Herausforderungen. Während eines Business-Frühstücks können sich an Frankreich sowie an Geschäftsbeziehungen mit französischen Partnern interessierte Unternehmer über die führende Industrie-Region des Landes - Rhône-Alpes - informieren, aus den Erfahrungen bereits in der Region tätiger deutscher Unternehmen lernen sowie in individuellen Gesprächen mit der regionalen Wirtschaftsförderung eigene Chancen ausloten.



Alle sächsischen Akteure im Bereich Außenwirtschaft, so auch die Handwerkskammer zu Leipzig, finden sich seit 2008 unter dem Dach der "Außenwirtschaftsinitiative Sachsen"(AWIS) als zentralem Koordinierungsgremium wieder.



Unter dem Leitthema „Individualisierung, Integration, Innovation“ wird in Leipzig vom 27. Februar bis 1. März 2013 wissenschaftlich diskutiert, vorgestellt, ausgewertet und es werden Zukunftsvisionen entwickelt.